Über uns

Herzlich Willkommen auf der Hohlranch. Mein Name ist Manuela Kopp und seit 2006 wird die Hohlranch von mir geführt, zuerst als Landwirtschaft mit Viehzucht und jetzt als reiner Pferdehof. Gemeinsam mit meinem Freund Markus und meinen zwei Mädls Jessica und Denise, kümmern wir uns um die Tiere am Hof und davon gibt es einige. Inklusive unserer eigenen Lieblinge leben momentan mehr als 30 Pferde auf der Ranch. Auch Ria, der Hausesel, Katzen, Hasen und Vögel haben bei uns ein Zuhause gefunden. Unsere Haus- und Hofhunde Basti und Lui wachen über die Hohlranch und bekommen immer wieder Unterstützung von den vierbeinigen Begleitern unserer Besucher. 

Der Hof und die Pferde sind mein Beruf, aber auch meine Berufung. Neben der Ausbildung zum Landwirtschaftlichen Facharbeiter habe ich langjährige Erfahrung in der Pferdehaltung. Die Pflege und Versorgung von kranken und alten Pferden liegt mir im Speziellen am Herzen. Deshalb habe ich mir im Laufe der Zeit auch ein umfangreiches Wissen im Umgang mit Arthrosepferden, Pferden die unter Dämpfigkeit und COPD leiden und Ekzemern angeeignet. Dabei ist mir auch die enge Zusammenarbeit mit den heimischen Tierärzten wichtig, um eine optimale Pflege der Pferde zu gewährleisten. 

Gemeinsam mit meiner Familie und dem Reitclub engagiere ich mich sehr stark im Tierschutz. Die Hohlranch ist und bleibt ein Zufluchtsort für Tiere jeder Art. Außerdem arbeite ich eng mit dem Pferdegnadenhof Edelweiß in der Weststeiermark zusammen.